Herzlich willkommen!

Aktuelles:

KiFaZ Dissen:

Deutscher Kita-Preis 2022: Wir gehören zu den Finalisten! 

Unser lokales Bündnis für frühe Bildung wurde beim Deutschen Kita-Preis unter die zehn Finalisten gewählt! Das ist gleichzeitig unser Ticket für die Preisverleihung des Deutschen Kita-Preises im Frühsommer 2022 in Berlin. Dort wird dann bekannt gegeben, welches Bündnis mit dem ersten Platz und einem Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro ausgezeichnet wird. Die Zweitplatzieren dürfen sich über jeweils 10.000 Euro freuen.  

 

Um zu den Preisträgern zu gehören, müssen wir nur noch in der letzten Auswahlrunde überzeugen: Ein Team aus Expertinnen und Experten wird uns zwischen Januar und März 2022 digital besuchen. In Interviews, gemeinsamen Workshops und virtuellen Erkundungen werden wir uns und unsere Arbeit nochmals von unserer besten Seite präsentieren. Drückt uns weiterhin die Daumen!    

 

Der Deutsche Kita-Preis wurde 2018 erstmals vergeben. Die Auszeichnung ist eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung in Partnerschaft mit der Heinz und Heide Dürr Stiftung, der Marke ELTERN und dem Didacta-Verband. 

 

Alle Informationen zum Deutschen Kita-Preis, zum Bewerbungsprocedere und zur Auswahl der Preisträger finden Sie unter www.deutscher-kita-preis.de. Sie möchten alle Neuigkeiten vom Deutschen Kita-Preis zuerst erfahren? Folgen Sie uns in den sozialen Medien auf Facebook und Instagram oder abonnieren Sie gerne unseren Newsletter unter: www.deutscher-kita-preis.de/newsletter

 

 

Dissen sucht:

"EMIL - ein Patenschaftsprojekt"

Werden Sie Pate für ein Dissener KiTa- Kind, welches Sie einmal wöchentlich besuchen und gemeinsam mit ihm Zeit verbringen (sofern dieses möglich ist).  „Du und ich – Zeit für mich“ soll für ausgewählte Kinder sein, die sich sehr darüber freuen, ein Jahr lang von einem „Ehrenamtlichen“ begleitet zu werden. Möchten Sie mehr über das Projekt erfahren? Kennen Sie jemanden, oder möchten Sie selbst Pate werden und sich ehrenamtlich engagieren?

 Hier finden Sie die Projektbeschreibung. Im Videoclip gibt es mehr Infos.

 

Aufgrund der aktuellen Situation sind alle Besucher verpflichtet einen Mund- Nasenschutz zu tragen und den Abstand zu halten.

Nach wie vor sind die Gruppen auf drei Türen aufgeteilt (in den Bring/ und Abholsituationen):

WW und ZW an der Haupteingangstür

SW und NW an der Nebentür

PW am Spielplatztor/ Terrassentür

Die katholische Kindertagesstätte
St. Ansgar im Westen Dissens bietet für Kinder im Alter von 0-6 Jahren ein variables Betreuungsangebot.

 

In drei Kindergartengruppen (Zauberwind/ Pustewind/ Nordwind) begleiten wir je 18 - 25 Kinder im Alter von 3-6 Jahren vom Kindergarten bis zur Grundschule.

 

In den beiden Krippengruppen Sausewind und Wirbelwind (0-3 Jahre) finden jeweils 12-15 Kinder Platz zum Spielen, Toben und Experimentieren. 

Die kath. KiTa St. Ansgar  besteht seit dem 01.08.2013. Im Januar 2014 sind wir in den Neubau (800m²) an der Meller Straße 19 gezogen. Zu Beginn des Jahres 2019 wurde unsere Einrichtung um zwei weitere Kindergartengruppen (Pustewind/ Nordwind) erweitert.

Durch das angrenzende Gemeindezentrum haben wir viele Möglichkeiten, "Kirche gemeinsam zu (er)leben".

Träger der KiTa ist die kath. Pfarrgemeinde St. Elisabeth Bad Rothenfelde/ Dissen.

Unser Logo zeigt, was unsere KiTa ausmacht. Wir nehmen kleine und große Kinder auf, respektieren jede Herkunft und Religion. Wir wollen das Kind da abholen, wo es steht, es begleiten und unterstützen. 
Für alle Kinder besteht die Möglichkeit an unserem Mittagessen teilzunehmen.

Seit August 2017 sind wir "Sprach- KiTa". Durch eine Fachkraft für Sprache haben wir die Möglichkeit, viele tolle Projekte umzusetzen. So entstand zum Beispiel eine eigene Ausleihbücherei für die Kinder/Eltern.

In unseren Kleinsten steckt bereits das Große, dass sie einmal werden sollen. Dazu brauchen sie Nahrung, die richtige Umgebung und Zeit. Geben wir den Kindern also was sie benötigen: Nahrung für Körper, Geist und Seele, eine Umgebung in der sie Geborgenheit und Liebe erfahren, in der sie Zeit zum Wachsen und zum Reifen haben mit geduldigen Zuschauern, die dort helfen wo es nötig ist und abwarten wo es möglich ist! Wir orientieren uns in der alltäglichen Arbeit am Kirchenjahr und gestalten unseren Tagesablauf entsprechend nach dem christlichen Menschenbild.

Schauen Sie sich um und machen Sie sich einen kleinen Eindruck. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.